Unsere Schweißer verfügen über gültige Zertifikate für die Verfahren WIGMIG, MAG und Elektrode.

Durch unseren 3D-Schweißtisch mit diversen Spannelementen sind wir in der Lage, die verschiedensten Einzelteile maß- und winkelgenau miteinander zu verbinden. Daraus resultiert eine Zeitersparnis beim Einrichten und damit natürlich ein Kostenvorteil, den wir gern an Sie weitergeben.

Auf Kundenwusch ist eine Nachbehandlung der Schweißnähte durch Schleifen und Bürsten problemlos möglich. Selbstverständlich werden Schweißnähte an Edelstählen elektro-chemisch nachbehandelt, um die schützende Passivschicht wieder aufzubauen.

Schweißverfahren im Unternehmen geprüft nach DIN EN 287-1/2 bzw. DIN EN ISO 9606-2:

VerfahrenMaterial
WIGStahl
Edelstahl
Aluminium
Sondermaterialien auf Anfrage
MIG/MAGStahl
Edelstahl
Aluminium
Sondermaterialien auf Anfrage
MIGMIG Hartlöten beschichteter Materialien auf Anfrage
Widerstandsschweißen (Punktschweißen)Stahl
Edelstahl
Aluminium bis 1,5 mm
Menü schließen